ENDE

pod1.jpg

Clanak DE 3

Ende Juli setzte der Bitcoin zum Sprint an, um die Marke von 12.000 US-Dollar das erste Mal seit dem letzten Sommer wieder zu überspringen - doch dies gelang nicht, der Kurs drehte vorher ab und ist seither in einer Seitwärtsbewegung gefangen.

• Bitcoin konsolidiert oberhalb der 11.000-Dollar-Marke
• Analyst rechnet mit Fortsetzung der Seitwärtsbewegung
• Altcoins währenddessen gefragt

Kurz bevor der vergangenen Monat endete, legte der Bitcoin deutlich zu - in einem Tageshoch am 02. August gelang ihm kurzzeitig auch der Sprung über die 12.000-Dollar-Marke. Zuvor konsolidierte er um die Marke bei 11.700 US-Dollar und pendelt auch nun wieder um dieses Niveau. Die Spanne zwischen 11.800 und 12.000 US-Dollar habe sich somit als Widerstand erwiesen, heißt es bei Coin Update.

Wann kommt der Break-Out?
Zunächst scheint es auch so, als würde das Urgestein unter den Kryptowährungen weiter seitwärts pendeln. Der Widerstand in der genannten Spanne sei durch Verkäufe durch bärische Trader verstärkt worden, schreibt Coin Update. Anleger könnten parallel dazu Altcoins mit kleiner bis mittlerer Marktkapitalisierung im Blick gehabt haben.


Das könnte Sie auch interessieren: JETZT NEU - Bitcoin & Co. über die finanzen.net App handeln - oder für Profis über die Börse Stuttgart Digital Exchange

Ein Analyst habe außerdem geäußert, dass der Bitcoin noch etwa zwei Wochen in dieser Range gefangen sein könnte - bevor ein deutlicher Ausbruch nach oben folgen werde. Sei erst einmal der gegenwärtige Widerstand durchbrochen, wäre ein Anstieg auf bis zu 13.000 US-Dollar möglich. Ein identischer Ablauf gelte ebenso für Ethereum, berichtet die auf Kryptowährungen spezialisierte Seite.

Redaktion finanzen.net

VERMÖGENSAUFBAU MIT DIVIDENDEN LEICHT GEMACHT

Mit dem QIX Dividenden Zertifikat bekommen sie die 25 besten europäischen Dividenden­aktien in einem Index und profitieren so vom stetigen Zinseszins-Effekt. Informieren Sie sich hier, wie Sie in den QIX Dividenden Europa als Basis-Investment investieren können.

SAFIR – IT Industry Solution Provider mit dem Unternehmenssitz in den Arabischen Emiraten umfasst ein gut vernetztes Team, bestehend aus engagierten Experten mit langjähriger Erfahrung in Beratung, Beschaffung und Instandhaltung von IT- Infrastruktur-Produkten und Dienstleistungen. Das Unternehmen überzeugt durch seine hochwertigen Produkte und Dienstleistungen, dass der Kunde keinen Anlass zur Beschwerde hat.

WO SIND WIR

SAFIR INTERNATIONAL LTD.

CIN: ICC20180860

Registrierte Adresse:

Al Hamra Al Jazeera, Amenity Building,

Tower 1, Ras Al Khaimah,

United Arab Emirates

Firmenadresse:

Al Hamra Al Jazeera, Amenity Building,

Tower 1, Ras Al Khaimah,

United Arab Emirates

Privacy Policy | Impressum © 2020 by SAFIR - Design and development